Das magische 4 Fälle-Quartett

15,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Das Quartett eignet sich in erster Linie dafür, spielerisch die 4 Fälle einzuüben - egal ob mit den Eltern zuhause, in den Freiarbeitsphasen in der Schule oder im Lerncoaching.
Die 4 Fälle werden schwerpunktmäßig in der 4. und 5. Klasse behandelt.
Das Quartett spielt in dem magischen Lernwald „Malewa“, in dem nach und nach neue Abenteuer zu bestreiten sein werden (nächstes geplantes Lernspiel: Die magischen Wortarten und Satzglieder).


Das Schöne an dem magischen 4 Fälle-Quartett? - Es wächst mit den Kindern mit!


Die jüngeren Kinder dürfen nach den Farben fragen, Kinder, die gerade dabei sind, erste Wörter zu lesen, können nach den Subjekten (dick gedruckt) fragen, diejenigen, die schon etwas länger lesen, dürfen ein vollständiges Quartett nur dann ablegen, wenn sie alle vier Sätze richtig vorlesen können. Schleicht sich dabei doch einmal ein Fehler ein, haben die Schüler immer noch die Möglichkeit, diesen mithilfe des magischen Würfels zu korrigieren. Für die 4. und 5.Klasse stellt das Spiel dann eine spielerische Möglichkeit dar, die vier Fälle einzuüben.


Um die Konzentration der Kinder zu trainieren, sind einige Kartenfarben sehr ähnlich gewählt. Man muss also seine Handkarten mit voller Konzentration sortieren und darauf achten, dass nicht aus Versehen ein Werwolf mitten in die Einhörner springt oder sich z.B. ein Zauberer in die Weiten des Zauberwaldes verirrt. Denkt daran: Die Schattenwesen versuchen stets, euch Steine in den Weg zu legen! Tipp der magischen Bewohner: Wer gleich nach den Subjekten sortiert, ist definitiv auf der sicheren Seite und hat keine hinterlistigen Angriffe zu befürchten.Um den jüngeren Kindern, die nur nach den Farben fragen, eine Hilfe zu geben, finden Sie hier einen Überblick über alle Farben. Die Kinder können ihre Handkarten mit den Farben abgleichen und den Mitspielern somit zeigen, welche Farbe sie suchen. Die jüngeren Kinder können dadurch lernen, wie wichtig es ist, bei Aufgaben gut aufzupassen und GENAU vorzugehen.


Durch die verschiedenen Varianten können also auch jüngere Kinder jederzeit mitspielen.

Und das Beste daran? Es macht auch noch Spaß! :)

Zurück zu Startseite